Hallo ihr Lieben,

ich glaube fast jeder kennt das Gefühl, wenn man morgens einfach nicht aus dem Bett kommt. Ist man einigermaßen wach, checkt man erst einmal natürlich  seine Nachrichten auf Instagram und Co. Kenne ich. Seitdem ich jedoch den yogalifestyle lebe, habe ich eine Morgen-Routine entwickelt, die mir sehr viel Energie und Kraft für den Tag schenkt. Mithilfe von Atemtechniken und Konzentrationsübungen versuche ich mich auf das Hier und Jetzt zu konzentrieren. Ich lenke meine Aufmerksamkeit auf das zu, was ist.  So können wir uns von unseren Gedanken distanzieren und werden mit der Zeit ruhiger und gleichzeitig fokusierter. Man sieht klarer.

 

Yoga ist nicht nur das Praktizieren von Köperhaltungen – den sogenannten Asanas.  Yoga ist ein traditioneller Übungsweg für Körper, Geist und Seele. Dieser Übungsweg beinhaltet laut dem Yogasutra Körperübungen, Atemübungen, Reinigungsübungen, Meditation, Konzentrationsübungen und eine Selbsterforschung. Selbst wenn du nicht jeden Tag Asanas üben möchtest, kannst du es mit einfachen Atemübungen probieren. Vor meiner Yogazeit habe ich den Stress immer in meinem Körper gespürt und vielleicht kennst du das auch. Man fühlt sich angespannt, hat Bauchschmerzen etc… Und hier kann dir Yoga helfen. Stress lässt sich durch Atemübungen reduzieren. Aber auch die Asanas lösen die Spannung im Körper und man fühlt sich danach so viel entspannter :). Und wenn du Yoga zu deiner täglichen Routine machst, wirst du mit der Zeit grundsätzlich auch gelassener.

 

Egal worum es im Leben geht,  erst die tägliche Routine – auch wenn es nur 10 Minuten sind – machen den Unterschied. Patanjali stellt in einem seiner Sutras fest: “ Praxis ist die wiederholte Anstrengung, den Disziplinen zu folgen, die einem ständige Kontrolle über die Gedankenwellen des Geistes geben.“ Mit der Zeit wirst du stärker. Damit meine ich nicht nur deinen Körper , sondern auch deine mentale Stärke. Nichts bringt dich so schnell außer Ruhe.  Zahlreiche Unternehmen bietet daher auch Business-Yoga an.

Wenn du die Umstände in deinem Leben ändern möchtest, musst du aktiv werden und auch etwas dafür tun.  Willst du abnehmen? Willst du selbstbewußter werden? Willst du fokusierter und erfolgreicher werden? All das kannst du mit Hilfe einer täglichen Yogapraxis erreichen.  Und alles, was wir auf der Matte lernen, können wir auf unser tägliches Leben übertragen.

 

Ich bin einfach total begeistert  von Yoga 🙂 und ich möchte meine Begeisterung mit dir teilen 🙂  Deshalb schreibe ich über Yoga und demnächst möchte ich auch Videos auf Youtube hochladen, sodass wir gemeinsam Yoga praktizieren können.

Bist du auch so begeistert ? Lass es mich in den Kommentaren wissen.

 

 

Namaste

Hiba

 

 

 

Share: